Photos aussortieren

Wir haben viel Photos – sehr viele Photos… bis jetzt schon fast 60.000!!!

Natürlich wollen wir nichts löschen – wir stammen ja schließlich von den Jägern und Sammlern ab!

Also schauen wir alle durch und kopieren uns die „besten“ Bilder zur weiteren Bearbeitung. Dabei eliminieren wir auch noch alles, was absolut unbrauchbar ist. Nur das ist eine langsame und mühsame Angelegenheit.

Wir haben jetzt Argentinien, Uruquay und Brasilien durch. Von den über 9.400 Bildern (und Videos) haben wir immerhin knapp 1.000 gelöscht und nur noch rund 1.600 zur weiteren Bearbeitung kopiert – ich fürchte, da werden wir in einer zweiten Runde noch etwas eliminieren müssen…

Für diese erst Sichtung haben wir auch kaum zwei Tage (ca 14 Stunden) benötigt – wenn wir damit nicht schneller werden, brauchen wir noch mehr wie zwei Wochen um alles einmal durchgesehen zu haben… Das schlimme ist, es waren im Schnitt „nur“ 5 Sekunden pro Datei (es sind auch etliche Videos mit dabei) – viel schneller geht zu zweit kaum noch.

Es werden auch noch eine Menge mehr werden in den nächsten 2 1/2 Monaten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.