Safari im Nationalpark

Im Iguazu Nationalpark gibt es die Möglichkeit eine Fahrt mit Jeeps und Führer durch den Dschungel zu machen. Dieser Ausflug ist auf 2 Jeeps (16 Personen) limitiert.

Wie haben die letzte Fahrt (16:00) gewählt – hier besteht die Möglichkeit Tiere zu sehen (was uns aber leider nicht gelang).

Trotzdem war es ein Erlebnis! Wir haben Tierspuren (Puma und Tapir) gefunden, uns das rosa Holz des Rosenbaums angesehen und viele Pflanzen erklärt bekommen.



Die Fahrt selbst war auch spannend – vor allem bergauf, da der Boden extrem durchweicht war und die Jeeps oft ausgebrochen, gerutscht und geschlingert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.