Taipei Zoo

Ja, wir sind mal wieder in einen Zoo gegangen. Der Zoo selbst ist großteils recht hübsch gemacht und die Tiere haben auch ausreichend Platz.

Die erste Besonderheit waren kämpfende Nilpferde…

… dann ein großer Panda …

… und der große Pandashop.

Die Freude am Zoo wurde durch zwei Dinge leider massiv beeinträchtigt.

Zu einem die Menschenmassen! Wie als würde halb Wien zu Besuch in Schönbrunn. Es war zeitweise nicht möglich sich etwas anzusehen. Ok, warum gehen wir auch an einem Samstag? Blöd von uns!

Das zweite Problem sind die Toiletten. Diese waren leicht zu finden – man mußte nur dem bestialischen Gestank folgen. Es waren nie irgendwelche Tiere, nein, immer die WC Anlagen. Besonders schlimm, da daneben fast immer etwas zum Essen zu kaufen war (und auch ausgiebig genutzt wurde).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.