Goldener Tempel

Ein buddhistischer Tempel ist eine Abweichung, die uns sehr willkommen war. Es ist ruhiger, viel weniger los und – zumindest aus meine Sicht – viel schöner.

Auf dem Weg zu unserer Atempause im Evolve Back Orange Country Resort hat unser Fahrer vorgeschlagen einen Umweg zum Golden Tempel zu machen – und wir sind wirklich froh darüber.

Leider war der zentrale Tempel wegen Renovierung geschlossen …

… aber auch der zweite Tempel ist wunderschön.

Um den Tempel herum gibt es eine Klosteranlage sowie einen hübschen Garten.

Im immer lauten, hecktischen, überfüllten Indien ist hier eine Oase der Ruhe und des Friedens. Trotzdem ist die westliche Welt bei den Mönchen angekommen. Handy, Motorrad und Turnschuhe sind weit verbreitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.