Ninety Mile Beach, Australien

An der Ostküste findet man ewig lange Sandstrände wie beispielsweise die Ninety Mile Beach (Victoria). Leider ist die Küstenstraße durch Sanddünen so vom Meer getrennt, daß man das Wasser nicht sieht. Es gibt immer wieder kleinere Parkplätze, von denen man durch die Dünen zum Ozean kommt.


Die Gegend hier dürfte ärmlicher sein, es gibt viele renovierungsbedürftige Häuser und viele andere stehen zum Verkauf.

Das tut dem ewig langen, schönen Sandstrand aber keinen Abbruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.