Sehnsucht 

Wir sind ja schon längere Zeit unterwegs. Im Gegensatz zu Kasia und mir plagt unseren Sohn von Zeit zu Zeit das Heimweh – speziell seine Freunde vermisst er sehr.

Bei mir kommt (fast) bei jedem Frühstück die Sehnsucht auf – die nach Abwechslung! Hier gibt es selbst in besseren Hotels neben geschmacklosem Pressschinken – ähnliche Konsistenz wie der gepresste Toastschinken bei uns, nur noch weniger Geschmack – maximal noch einen zweiten zweiten Schinken zur Auswahl. Bei Käse sieht es genau so schlecht aus. Es gibt meist einen gelben – ebenfalls praktisch ohne Geschmack – Käse sowie manchmal einen Weichkäse (ähnlich Mozarella, aber eckig).

Dazu gibt es Toastbrot und hin und wieder noch andere Weißbrote.

Ich vermisse ein normales Brot (muss kein Vollkorn sein, ein Mischbrot reicht) mit Wurst und Käse, die nach etwas schmecken! Das ist hier in den Unterkünften nicht zu bekommen. Auch in den Supermärkten ist die Auswahl sehr eingeschränkt, es gibt selten mehr als 5-10 verschiedenen Wurstsorten und mehr wie 5 Käse, lediglich in den ganz großen (ähnlich Carrefur) hat man mehr Auswahl, dann aber meist nur abgepackt in Packungsgrößen, die für uns unbrauchbar sind. Auch bei der Brotauswahl gibt es kaum etwas anderes wie Weißbrot!

Also meine Sehnsucht ist: eine Auswahl an Brot, Wurst und Käse, wie man diese bei uns beispielsweise im Merkur findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.