Essen in Argentinien

Mehrere Freunde und Bekannte haben uns vorgewarnt: „In Argentinien gibt es nur Rindfleisch, keine Beilagen und keinen Salat!“

Das können wir nicht bestätigen. Ja, Rindfleisch steht hier ganz oben auf der Liste. Es gibt aber immer verschiedene Beilagen und auch Salate sind kein Problem. Neben dem gegrillten gibt es auch panierte Schnitzel mit viel Käse überbacken und einem Spiegelei darauf. Klingt ungewöhnlich, schmeckt aber wirklich gut. Auch andere Gerichte mit Käse überbacken findet man hier öfter. 

Natürlich gibt  es auch unzählige McDonalds, Burger King, Subway und eine Pizza Kette (Kenducky Pizza) wo man scheußliche typisch amerikanischen Pizzas bekommt.

In den verschiedenen Lokalen mit einheimischen Gerichten gab es praktisch immer automatisch Beilagen – hier einige Beispiele:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.