Ocean Park

Gestern die Suppe über Hongkong, heute nur leicht bewölkt und obwohl es nicht besonders heiß ist, knallt die Sonne merklich.

Wir sind mit der Metro zum Ocean Park gefahren – eine Mischung aus Vergnügungspark und Aquarien.

Obwohl das Wetter durchaus gut ist, hält sich der Andrang in Grenzen – bei vielen Attraktionen fahren wir, bzw Max, alleine.

Interssanterweise ist in den Aquarien mehr los – nicht nur weil hier viele Meeresbewohner zuhause sind.

Es gibt auch die eine oder andere Stelle mit guter Aussicht.

Und gemütliche Fahrgeschäfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.