Fort Amber in Amer nahe Jaipur

Das Fort ist wunderschön, speziell der private Audienzsaal. Die Spiegel dafür sind aus Belgien importiert worden. Es gibt mehrere kleine, sehr gepflegte Parks und Einiges zum Ansehen! 

Um zum Fort zu gelangen gibt es vom Tal aus drei Möglichkeiten: zu Fuß, mit dem Elefanten (etwas umstritten, da die Elefanten angeblich nicht gut behandelt werden) oder mit dem Jeep.

Auf dem Weg und vor sowie nach der Besichtigung wird man von sehr aggressiven Händlern bedrängt. Wenn man kein Interesse hat, sofort wegsehen und no sagen bzw. ignorieren. Wenn man auch nur eine Sekunde zu lange hinschaut, wird man den Händler nicht mehr los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.