Zwangspause

Bei unserem Bus ist die Dieselleitung – zum zweiten mal – defekt und wird notdürftig geflickt. Da wir dieses mal bei „Geschäften“ stehen geblieben sind, haben wir eingekauft. Einige Packerl indisches Knabberzeug um 40 Rupien. Ein Kilo Mandarinen und ein Kilo Bananen zusammen 60 Rupien. Alles Zusammen also ca 1,5 Euro.

Jetzt fahren wit wieder überland und hoffen, dass Ganesh – indischer Elefantengott für Glück – die Reparatur gelingen hat lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.