Flohmarkt in San Telmo

Heute haben wir uns den wöchentlichen Flohmarkt in San Telmo (Altstadt) angesehen. Im Vorfeld haben wir mehrfach gelesen, dass es dort nur noch Ramsch und Chinaimport geben soll – das können wir absolut nicht nachvollziehen!

Wir sind von der Avenue San Juan die Calle Defensa bis zum Plaza de Mayo spaziert und haben mit einer Kaffeepause und einer Tangoshow fast drei Stunden gebraucht.

Ein Panorameblick am Plaza Dorrego:

Die Kaffeepause machten wir direkt am Plaza Dorrego, wo auch die Tagoshow war, im Café Dorrego.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.