Pech mit dem Wetter

Drei volle Tage wollten wir den Park genießen – leider bremst uns das Wetter aus. Am Montag hat es nur am Vormittag leicht genieselt. Gester und heute regnet es den ganzen Tag und natürlich ist es auch entsprechend kühl 10-14 Grad Höchsttemperatur. Bei so einem Wetter fallen etliche Fahrgeschäfte ins Wasser – alle, bei denen man noch mehr nass werden würde… dafür halten sich die Wartezeit meist in Grenzen – meist nur wenige Minuten, lediglich bei einigen Hochschaubahnen und bei Artur dauert es etwas länger.

Also freuen oder ärgern? Wir sind uns da nicht so sicher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.